deutsch | english

Open for Enrolment in Kindergarten and School:

Schedule for your
private school tour: 
admission@germanschool.co.ke

More information &
application form:
English here  - German hier

Termine

Keine Veranstaltungen

Speiseplan Cafeteria


Sekundarstufe I und II

In 12 Schuljahren zum Abitur

Seit dem Schuljahr 2004/05 hat die DS Nairobi das 12-jährige Schulsystem eingeführt. Die Sekundarstufen I und II folgen im wesentlichen den Lehrplänen des Bundeslandes Thüringen. Die Gegebenheiten des Gastlandes wie die englische Sprache, Geografie und Geschichte finden jedoch besondere Berücksichtigung.

Gliederung im 12-jährigen System

Sekundarstufe I
Klasse 5 (Orientierungsstufe) 30 Stunden
Klasse 6 31 Stunden
Klasse 7 32 Stunden
Klasse 8 34 Stunden
Klasse 9 35 Stunden
Sekundarstufe II
Klasse 10 35 Stunden
Klasse 11 35 (38) Stunden
Klasse 12 35 (38) Stunden

Orientierungsstufe

Die Orientierungsstufe ist die Jahrgangsstufe 5. Hier werden Schüler aller Leistungsstufen gemeinsam unterrichtet. Nach intensiver Beobachtung in ihrem Lernverhalten werden sie am Ende des Schuljahres als Haupt-, Real- und Gymnasialschüler eingestuft. Änderungen dieser Einstufungen können bis zum Ende der Klasse 8 erfolgen. Die Entscheidung darüber trifft die Klassenkonferenz am Ende des jeweiligen Schuljahres. Eine Rückstufung kann auch auf Antrag der Eltern erfolgen.

Gymnasiale Sekundarstufe I

Die gymnasiale Sekundarstufe I umfasst die Klassen 6 bis 9. Schüler dieser Jahrgangsstufen, die für Haupt- oder Realschule qualifiziert sind, nehmen am gymnasialen Unterricht im Klassenverband teil. Sie werden binnendifferenziert unterrichtet und können an der Schule den entsprechenden Abschluss erwerben. Gymnasiale Schüler werden auf die Sekundarstufe II vorbereitet.

Sekundarstufe II

Die Sekundarstufe II besteht aus den Jahrgangsstufen 10, 11 und 12. Im Klassenverband werden die Schülerinnen und Schüler auf die Reifeprüfung vorbereitet, die rechtlich der Abiturprüfung gleichgestellt ist.

Jahrgangsstufe 10

Die Jahrgangsstufe 10 hat eine besondere Funktion. Sie führt Realschüler zu ihrem Abschluss und bereitet Gymnasiasten auf die Oberstufe vor. Die beiden letzten Schuljahre (11 und 12) gehören zur Qualifikationsphase, d. h. die Halbjahresleistungen fließen in die Bewertung der Abiturprüfung mit ein. Realschüler mit einem qualifizierten Abschluss haben die Möglichkeit, nach Wiederholung der 10. Klasse in die Qualifikationsphase einzutreten. Einzelheiten sind in der Schul- bzw. Reifeprüfungsordnung festgelegt.

Der Schulabschluss der Allgemeinen Hochschulreife

Die Reifeprüfung findet unter Vorsitz der Prüfungsbeauftragten der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder statt. Die bestandene Reifeprüfung führt zur allgemeinen deutschen Hochschulreife und ist dem Abitur, abgelegt am Gymnasium mit Kurssystem, gleichwertig. Das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife der Deutschen Schule Nairobi berechtigt zum Studium an Universitäten und Fachhochschulen der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. Es verschafft auch Zugang zum Studium an Universitäten außerhalb Europas, zum Beispiel USA, Australien, Südafrika.

DIAP

Mit der Einführung der DIAP (Deutsche Internationale Abiturprüfung) steht die Schule nicht nur deutschen, schweizerischen und österreichischen Schülerinnen und Schülern offen, sondern bietet auch Kindern anderer Nationalitäten eine international anerkannte Ausbildung. Das DIAP wird an der Deutschen Schule Nairobi seit dem Schuljahr 2012/2013 abgenommen.

Arbeitsgemeinschaften

Hier finden Sie unser umfangreiches Angebot an Arbeitsgemeinschaften für die Sekundarstufe.