deutsch | english

Archiv

Aktuelle News

Info-Veranstaltung für Eltern: Unterstützung Ihrer Kinder während des E-Learnings

Datum 09.09.2020

Am 26. und 27.08. haben in unserer Reihe „Schule mit Eltern“ zwei Info-Abende stattgefunden, die sich dieses Mal mit dem Thema der Unterstützung von Kindern während des E-Learnings beschäftigten. Die erste Veranstaltung wurde auf Englisch angeboten, da nicht-deutschsprachige Eltern erfahrungsgemäß noch eine zusätzliche Schwierigkeit bei der Begleitung ihrer Kinder an der Deutschen Schule haben, ganz besonders jetzt, wo Eltern eine andere Rolle beim Lernen zukommt.

Diese Rolle war eines der Themen des Abends. Nachdem alle Eltern zu einem offenen Austausch über die negativen Seiten der Corona-Situation eingeladen worden waren, bestätigte sich, was weltweite Studien bereits ergeben hatten:  Viele Eltern waren durch die plötzliche Zuhause-Beschulung ihrer Kinder gestresst, teils überfordert durch Doppel- und Dreifachbelastung durch den eigenen Job, Haushalt und Schulanforderungen und eigentlich nicht mehr zufrieden mit der neuen Art des Familienlebens. In gleicher Weise haben auch unsere Kinder sehr unter der Situation gelitten, nicht nur unter dem Wegfall der sozialen Kontakte.

Die DSN möchte positiv in die kommenden Wochen des E-Learnings blicken. Was können wir gemeinsam als Team aus LehrerInnen und Eltern tun, um unsere Kinder bzw. SchülerInnen zu unterstützen und gleichzeitig unserem eigenen Bedürfnis nach Ausgleich (Familie – Beruf – Hobby) nachzukommen: Wir halten es für besonders wichtig, dass Eltern ihren Kindern Unterstützung bei den Rahmenbedingungen geben. Dazu gehören je nach Alter des Kindes das Bereitstellen technischer Mittel, Mitorganisation der schulischen Angelegenheiten, gemeinsame Tagesstruktur und Mahlzeiten, ein harmonisches Familienleben. Doch Eltern dürfen die Grenze dort ziehen, wo es um die Inhalte des Lernstoffes geht. Wenn ein Kind aufgrund des E-Learnings trotz gelingender  Rahmenbedingungen gravierende Probleme mit der Bewältigung des Lernstoffes hat, ist die Schule die richtige Ansprechpartnerin zur Bewältigung der Schwierigkeiten.

Wir bedanken uns für die inspirierende, fruchtbare und ehrliche Teilnahme aller Eltern.

[Alle News]