deutsch | english

Archiv

Aktuelle News

Überzeugt!

Datum 14.09.2020

Es waren Projektstunden der anderen Art. Gemeinsam mit Herrn Kliem betreuten wir in der letzten Woche vor den Ferien die „Hobbyköche“, die vegan kochen wollten.

Es war ein nicht nur ein Experiment - es war eine Erfahrung und am Ende erntete Herr Kliem Beifall für seine Leberwurst, Hackmett, Eiersalat und für seinen Räucherlachs.

Alle Schüler dieser Projektgruppe recherchierten, ordneten die von Herrn Kliem vorgegebenen Zutaten den Rezepten zu und kochten in kleinen Gruppen die veganen Gerichte zu Hause.

Sie erstellten kleine Steckbriefe zu den Inhaltsstoffen und ihre Bedeutung im Organismus auf. So konnten wir sehen, welche Vitamine, Mineralien, Eiweiße, Fette und Zucker in den Gerichten enthalten waren.

Ein wichtiger Fakt war auch das Präsentieren der Snacks auf kleinen Baguettescheiben, mit einem Blättchen Petersilie, einem Stängelchen Dill oder einer halben Tomate auf einem Gurkenscheibchen.

Herr Kliem bereiteten die Gerichte in der Schulküche zu und so entstanden kleine „Nachkochvideos“ zur Präsentation vorbereitet hat.

Es war nicht nur spannend zu sehen, wie Leberwurst ohne Schweinefleisch und Leber, fleischfreies Hackmett und Räucherlachs ohne Lachs und Eiersalat ohne Eier entstanden.

Es war eine Lektion für einen oder mehrere Nichtveganer, denn am Anfang war doch eine ganz große Portion Skepsis und viel Neugier dabei. Aber schon während des Kochens mit so exotischen Zutaten, wie flüssigem Rauch und Schwefelsalz aus dem Vulkan, einfachen Reiscrackern, Karottenstreifen, die irgendwann zu Räucherlachsscheiben mutieren sollten, war der Enthusiasmus geweckt.

Am Ende gab es in der Küche eine kleine Verkostung und die Skepsis schwand immer mehr und Begeisterung, wie ähnlich und fast geschmacksidentisch dann das Mett, der Fleischsalat und die Leberwurst auf dem Brot landete, garniert mit kleinen Kräuterblättchen und der Räucherlachs aus Karottenstreifen auf einem Holzbrettchen lukullisch präsentiert. Einfach ein bisschen Wahnsinn.

Schade, dass Corona uns einen Strich durch das gemeinsame Kochen mit unseren kleinen Gourmets machte, die doch mehr aus Neugier sich in dieses Projekt stürzten. Aber wir hoffen, dass wir das ausstehende gemeinsame Kochen in der Schule nachholen können.

Vielen Dank Herrn Kliem für diese tolle Erfahrung und dass wir Nichtveganer nun doch ein bisschen mitreden können.

 

[Alle News]