deutsch | english

Archiv

Aktuelle News

Wie wasche ich meine Hände?

Datum 01.12.2020


 
Am 17.11.2020 war es wieder soweit - die nächste Hygieneschulung stand an.
 
Nancy Windten kam zu den Vorschülern, um uns mit Hilfe von „Zaubercreme“ und Schwarzlicht zu demonstrieren, wie wir ganz genau und richtig unsere Hände waschen!

„Eigentlich wissen wir das doch schon alles“, so dachten unsere großen Kinder. Schließlich üben unsere Erzieher/innen dies regelmäßig mit uns und wir sind bereits so lange im Kindergarten!
Aber, ach herrje, wir waren keine Händewaschexperten – so stellte es sich heraus.

Zuerst cremten wir unsere Hände mit dieser Zaubercreme ein und ließen sie kurz eintrocknen. Dann wuschen wir unter Anleitung ordentlich unsere Hände, wie wir es gelernt hatten, nur noch gründlicher, da Frau Windten zuschaute: die Handinnenflächen, die Außenflächen zwischen den Fingern, die Fingerkuppen, die Daumen. Jetzt sollten eigentlich alle Bakterien und Viren im Waschbecken verschwunden sein.
Aber Pustekuchen!

Mithilfe einer Schwarzlichtbox wurde uns sichtbar gemacht, wo überall noch Reste der Creme, sprich Schmutz, geblieben war. Bei den meisten von uns an den Fingernägeln, in den Innenhandlinien und ganz oft auch am Handgelenk. Sogar Noras und Cordulas Hände waren nicht perfekt gewaschen. Wir waren sehr überrascht!



Also wuschen wir alle noch einmal unsere Hände, bis sie wirklich porentief rein waren. Vielen Dank für Ihre großartige Veranschaulichung und Mühe, Frau Windten, wir werden alles auch unseren Geschwistern beibringen, um allen Viren und Bakterien den Kampf anzusagen, obwohl sie so niedlich auf Ihrem T-Shirt abgebildet waren.

[Alle News]