deutsch | english

Archiv

2013

28.05.2013
Berufsschnuppertag

2012

25.11.2012
Globall an der DSN

15.06.2012
Lesewettbewerb

12.03.2012
Projektwoche 2012

2011
2010
2009

Aktuelle News

Die DSN nimmt an einem kenianischen Leserekord-Wettbewerb teil

Datum 04.02.2013

Das Projekt "Storymoja" wurde von fünf kenianischen Autoren ins Leben gerufen, um die Veröffentlichung von Werken ostafrikanischer Schriftsteller zu erleichtern. Um das Interesse am Lesen allgemein zu fördern, organisierte Storymoja einen "nationalen Leserekord-Wettbewerb". Viele Schulen in Kenia wurden aufgerufen, am 31. Januar 2013 um 9.00 Uhr gleichzeitig einen Auszug der Geschichte "The Attack of the Shidas" vorzulesen. Auch die Grundschule der DSN nahm teil und wollte ihren Beitrag an dem Rekord leisten.

 

So trafen sich am vergangenen Donnerstag kurz vor 9 Uhr 36 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2-4 in der Bibliothek. Um Punkt 9 Uhr fingen die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen an, den Auszug aus dem Buch abwechselnd vorzulesen. Nachdem die Lesung vorbei war, trafen sich die Kinder mit Erstsprache Englisch aus Klasse 3 und die Kinder aus Klasse 4, um der Geschichte mit Bildern oder einem selbst geschriebenen Text ein Ende zu geben. Eine Mädchengruppe aus Klasse 4 schaffte es sogar, das Ende mit einem Gedicht zu gestalten. Alle Arbeiten der Kinder wurden an die Organisatoren weitergeleitet und die besten Bilder/Geschichten aus allen Beiträgen werden landesweit mit Preisen ausgezeichnet.

Die Begeisterung der Teilnehmer war vom ersten gelesenen Wort bis zur Vollendung der Geschichte durch ihre Bilder/Texte sichtbar. Wir möchten Story Moja dafür danken, dass sie uns an diesem Projekt teilhaben ließen und hoffen, dass wir helfen konnten, den nationalen Vorleserekord zu brechen. Die Veranstalter haben sich bereit erklärt, in diesem Februar Workshops für Schüler und Eltern auszurichten, um über kenianische Geschichten und Illustrationen zu sprechen, ihnen Hinweise zu geben, wie man gute Gedichte schreibt und Eltern anzuleiten, wie sie ihre Kinder für das Lesen begeistern können. Alle Erlöse aus diesen Workshops werden dazu beitragen, die Vision „Ein Buch in jeder Hand" zu erfüllen und genutzt werden, Bücher für die Bibliothek einer Schule in Karangware zu kaufen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es mit dem Projekt weitergeht.

 Shital Shah

 

[Alle News]