deutsch | english

Archiv

Aktuelle News

Heute schaffst DU alles!

Datum 15.02.2021




Wo sind eigentlich unsere Abiturienten? Gelegentlich sieht man sie am Morgen gedankenversunken um den Sportplatz schlendern und mittags schwatzend wieder davonziehen. So zum Beispiel am vergangenen Dienstag und Donnerstag, denn an beiden Tagen schrieben die Zwölftklässler ihre ersten schriftlichen Abschlussprüfungen. Traditionell wünscht der kommende Abiturjahrgang mit selbstgebastelten Plakaten viel Glück. Im Eingangsbereich des Oberstufenhauses können sich die Abiturienten an einem Abreißposter wahlweise "Miracle", "Luck", "Answers", Hug" mitnehmen und auch der Corona-Slogan "Mit Abstand die Besten" lässt keine Fragen offen. Unübersehbar für alle sind auch die Mutmach-Poster der Eltern.

Seit etwas 15 Jahren hat sich in Deutschland der Trend durchgesetzt, den Abiturienten für ihre schriftlichen Prüfungen sichtbar viel Glück zu wünschen. Was als kleine Geste begann, führte im Laufe der Zeit zu aufwändigen Foto-Collagen und teilweise spektakulären Kletteraktionen. Mittlerweile haben einige Schulen eine eigene Gebührenordnung eingeführt, die Poster dürfen nur aus schwer entflammbarem Material sein oder müssen mit Schulstempel autorisiert werden. Was zählt, ist jedoch die Geste für die Abiturienten. Und die ist auch an der DSN deutlich sichtbar: "You are amazing. Remember that."


[Alle News]