deutsch | english

Archiv

Aktuelle News

Noch 5 Wochen bis zum KSCE

Datum 22.02.2021

In Kenia wird seit Beginn des neuen Jahres wieder in den Schulen genau so fleißig gelernt wie an der Deutschen Schule. Unsere Schüler der 12. Klasse begannen am 8. Februar mit den schriftlichen Prüfungen des Abiturs, die mündlichen Prüfungen werden sie Ende Mai ablegen. Und auch für die kenianischen Schüler der Form 4 Klassen steht das kenianische Abitur in den Startlöchern. Ende März beginnen die Prüfungen des KSCE und nach der langen Periode ist es auch für die Kenianer eine Herausforderung. So sind auch die 12 Schüler unserer Star Kid Partnerschule aufgeregt und sie sind fleißig dabei, sich in Kolloquien auf die Prüfung vorzubereiten, welche neben den normalen Unterricht parallel laufen.

Allerdings gibt es bei der praktischen Vorbereitung in den Naturwissenschaften Probleme, denn es gibt kein gut ausgestattetes Labor, in welchen die essenziellen Experimente der Curricula durchgeführt werden können. So planten wir gemeinsam wieder die Workshops, welche am 06. Februar bei uns an der DSN beginnen. Leider fehlen in diesem Jahr unsere Schüler der 11. Klasse, welche eigentlich als Tutoren die Workshops gemeinsam mit den Schülern der Star Kid Schule durchführen..



Daniel organisierte den Bus und wir holten die Schüler im Gitongoro Slum an der Schule ab. Mr. Chesebe und Herr Busch haben im Chemielabor alles vorbereitet und die „Enzyme“- das Thema des ersten Workshops können ihre Arbeit aufnehmen. Im Labor spalten die Amylasen Kohlenhydrate, Proteasen spalten Eiweiße und die Urease aus der Leber und den Nieren zersetzt den Harnstoff, welcher im Stoffwechsel aus Ammoniak und Kohlendioxid gebildet wird. Das Ganze erfolgt bei unterschiedlichen Temperaturen, bei wechselnden pH-Werten und unterschiedlichen Substraten. Giftige Schwermetalle aus der Umwelt verändern die Aktivität der Enzyme und so simulieren wir Umweltverschmutzungen und die Auswirkungen auf den Stoffwechsel der Organismen.

Natürlich gibt es auch in der Mitte des Workshops wieder eine kleine Stärkung. Unser Team von der Cafeteria bereitete ein kleines Snack Frühstück vor, denn da können wir gleich einmal testen, wie Zucker, Proteine und Fette uns neue Kraft zum Studieren geben.
Am Ende werden in Präsentationen die Ergebnisse vorgestellt und die beiden Lehrer müssen natürlich Fragen stellen, wie das Lehrer immer so tun. Um 12 Uhr beginnt dann das Wochenende und die 12er der Star Kid schule werden wieder nach Hause gebracht.
Der nächste Workshop ist schon eine Woche später und da geht es um die Anatomie und Physiologie des Menschen, speziell um die Niere, Leber, Herz und Lunge und Erste Hilfe in Notsituationen.



Um 12 Uhr beginnt dann das Wochenende und die 12er der Star Kid schule werden wieder nach Hause gebracht.

[Alle News]