deutsch | english

Archiv

2013

28.05.2013
Berufsschnuppertag

2012

25.11.2012
Globall an der DSN

15.06.2012
Lesewettbewerb

12.03.2012
Projektwoche 2012

2011
2010
2009

Aktuelle News

9. Klasse gewinnt bei Politik-Bundeswettbewerb

Datum 21.02.2011

In diesem Schuljahr hat erstmals eine Klasse der DSN am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teilgenommen - und das mit großem Erfolg: Der Klasse 9 gelang es, mit ihrem Beitrag zum Thema „Arm trotz Arbeit" unter die Preisträger zu kommen. Ein Klassensatz CD-Roms ist die Belohnung.

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht,  wird bereits seit 40 Jahren von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgerichtet. Ziel ist es,  Schüler im Rahmen eines Unterrichtsprojektes für aktuelle Themen zu sensibilisieren.

Die 9. Klasse entschied sich zu Beginn des Schuljahres mit knapper Mehrheit dafür, am Wettbewerb teilzunehmen. Von sechs vorgegebenen Themen wählten die Schüler das Thema „Arm trotz Arbeit" - gerade wegen seiner Aktualität in Kenia. Die Arbeit an dem Projekt wurde in den Sozialkundeunterricht integriert. In kleinen Gruppen bearbeiteten die Neuntklässler ein breites Spektrum an Themen, das von der Armutssituation in Kenia und Deutschland bis hin zur Diskussion über Mindestlöhne reichte. Die Schülerinnen und Schüler interviewten „normale" Kenianer - einen Tankstellenwart, einen Schuhputzer, einen Maisverkäufer, einen Wächter -  über deren Arbeitssituation. Auch informierten sie sich über Armut in Kenia und befragten Kristian Rosbach von  der (ehemaligen)  Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (gtz) zu Mindestlöhnen als mögliches Mittel der Armutsbekämpfung. Heraus kam eine achtseitige, bebilderte Dokumentation, die nach Deutschland geschickt und dort unter insgesamt 3046 Einsendungen als eine der besten 425 ausgezeichnet  wurde.

Bundeswettbewerb  1bundeswettbewerb 2011 2Bundeswettbewerb 3Bundeswettbewerb 4

[Alle News]