deutsch | english

Archiv

2013

28.05.2013
Berufsschnuppertag

2012

25.11.2012
Globall an der DSN

15.06.2012
Lesewettbewerb

12.03.2012
Projektwoche 2012

2011
2010
2009

Aktuelle News

Mehr als 200 Zuhörer bei Lesung mit Auma Obama an der Deutschen Schule

Datum 07.03.2011

Am Freitag, den 4. März 2011, las Auma Obama aus ihrem im letzten Herbst erschienenen Buch „Das Leben kommt immer dazwischen. Stationen einer Reise" an der Deutschen Schule Nairobi. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Ressourcenzentrum der Deutschen Schule in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft.

Der Gymnastikraum der Schule war entschieden zu klein, um alle interessierten Gäste aufzunehmen, die zu der Lesung mit der promovierten Germanistin und Schwester des amtierenden US-Präsidenten Auma Obama gekommen waren. Aber die Rednerin verstand es vorzüglich, die Enge vergessen zu machen und die Zuhörer mit ihrer Lebensgeschichte zu faszinieren. Gelungene Zusammenfassungen und Überleitungen der Moderatorin Karin Häggmark machten es möglich, ihrem Leben von Kenia nach Deutschland (wo sie 16 Jahre lebte) über England und zurück nach Kenia vor vier Jahren mit Spannung zu folgen. Im Anschluss an die moderierte Lesung signierte Auma Obama das bisher nur auf Deutsch erschienene Buch. An einer englischen, adaptierte Fassung arbeitet die Autorin derzeit.

 

Lesung Obama März 2011 4Lesung Obama März 2011 2Lesung Obama März 2011 3Lesung Obama März 2011 5

[Alle News]