deutsch | english

Archiv

2013

28.05.2013
Berufsschnuppertag

2012

25.11.2012
Globall an der DSN

15.06.2012
Lesewettbewerb

12.03.2012
Projektwoche 2012

2011
2010
2009

Aktuelle News

DAAD – Studieren in Deutschland

Datum 15.05.2017

Die Klassen 9 bis 11 und einige interessierte Eltern haben am Vortrag über das Studieren in Deutschland teilgenommen. Der Vortrag wurde von zwei lokalen DAAD-Beauftragten, einem aus Deutschland geschickten DAAD-Beauftragten und Frau Koppel von der Visa Abteilung der Deutschen Botschaft gehalten.

Ziel dieses Vortrages war es die Eltern und Schüler genauer über das deutsche Ausbildungssystem zu informieren und darüber, wie man die notwendigen Hürden, um ein deutsches Visum zu erhalten, meistert.

Die DAAD Präsentation veranschaulichte das Fachhochschul- und Universitätssystem, informierte über anfallende Studienkosten und gab Tipps zum Suchen einer passenden Universität oder Fachhochschule über Onlineportale.

Die Zuhörer erfuhren, dass man für einen Bachelor-Abschluss meist 3 bis 4 Jahre braucht und für einen Masters- Abschluss nochmal 1 bis 2 Jahre. Ratschläge, um in Deutschland erfolgreich zu studieren, wurden auch gegeben. So sollte man sich zum Beispiel sofort, nachdem man sein Abitur-Zeugnis erworben hat, bewerben und früh genug eine WG suchen. Dies waren nur einige der wertvollen Ratschläge. Die Zuhörer stellten reichlich Fragen.

Frau Koppel von der Visa Abteilung klärte Fragen zur Aufenthaltsgenehmigung für Schüler, die in Deutschland studieren wollen, aber keinen deutschen Pass besitzen.

Interessante Fakten waren, dass jede Form von höherer Schulung in die Kategorie Study Visa fällt und dass im ersten Studienjahr 8600 als Finanzierungsgeld nachgewiesen werden müssen. Eltern und Schüler waren dankbar über ihre konkreten Ausführungen.

Jada Ladu, Klasse 10

[Alle News]