deutsch | english

Archiv

2013

28.05.2013
Berufsschnuppertag

2012

25.11.2012
Globall an der DSN

15.06.2012
Lesewettbewerb

12.03.2012
Projektwoche 2012

2011
2010
2009

Aktuelle News

Bundesjugendspiele 2011 - Spass und Spannung pur

Datum 07.10.2011

Donnerstag, 6. Oktober: Mehr als 150 aufgeregte SchülerInnen, das gesamte Lehrerkollegium, unterstützende Eltern und helfende Angestellte versammelten sich um 7 Uhr 45 bei leicht bewölktem Himmel auf dem Sportplatz der Deutschen Schule. Startschuss zu den Bundesjugendspielen 2011, die bei idealen Wettkampfbedingungen stattfinden konnten. Von den Kleinsten aus der Klasse 1, die bei aller Aufregung mitunter Schwierigkeiten hatten auf der richtigen Laufbahn zu bleiben, bis zu den Großen aus Klasse 11, bei denen Nathanael Hörder mit 11,4 Sekunden über 100 Meter eine fantastische neue persönliche Bestzeit lief, waren (fast) alle begeistert bei der Sache.

 Zugegebenermaßen gab es auch den einen oder anderen Sportmuffel, für den dieser Tag eher eine Qual ist, doch insgesamt war es fantastisch zu sehen, mit welchem Enthusiasmus die Schüler und Schülerinnen bei der Sache waren. Da wurde angefeuert, Zugpferd für Erschöpfte gespielt, getröstet und gejubelt - ein echtes Gemeinschaftserlebnis.

Höhepunkt nach den individuellen Wettkämpfen waren dann die traditionellen Staffel-Läufe, die dieses Jahr erstmals auch durch ein Rennen zwischen Lehrern, Leichtathletik AG und Local Staff bereichert wurden. Da siegte die SchülerInnen der Leichtathletik AG überlegen vor den Lehrern, denen Viberti Nyakang'o durch einen imposanten Schlusspurt den zweiten Platz sicherte. Schulsieger bei den Klassenstaffeln wurde die Klasse 9, als beste Mädchen der Schule gingen punktgleich Vanessa Beck und Anna Stier (beide Klasse 9) vom Platz. Bester Junge wurde Jonas Häggmark, dessen 11. Klasse gleichzeitig auch die erfolgreichste Klasse der Bundesjugendspiele 2011 war.

Die Ergebnisse und viele Bilder finden Sie in der Rubrik "Sport" .

[Alle News]