8.01.21: Brief der Schulleitung

Nairobi, den 8.1.2021

Liebe SchülerInnen und Schüler, liebe Eltern,
herzlich begrüße ich Sie und euch im neuenJahr, und zwar mit unserem neuen Gruß: Hand aufs Herz, der ab Montag den Handschlag, dieUmarmung, den Ellenbogengruß in der Schule
ersetzen wird.
Alle MitarbeiterInnen der Schule freuen sichsehr auf eure Rückkehr, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Mädchen und Jungen. Das Schulgelände und die Klassenräume, Busse, Cafeteria – alles ist vorbereitet. Montag geht es für die Hälfte von euch los!
Einige mögen diesem Tag auch mit Sorge entgegensehen: Wie wird es sein? Sind meine Freunde noch meine Freunde? Wie ist der neue Lehrer, die neue Lehrerin, wenn sie im Klassenraum steht und nicht nur auf dem Bildschirm erscheint? Haben wir viel verpasst? Werden wir jetzt mehr und schneller lernen müssen? Sind wir sicher? Auch Eltern und KollegInnen stellen sich viele Fragen zu dem, wie ab Montag unser Schulalltag aussehen wird.
Zehn Monate ward ihr nicht in der Schule. Ihr kommt zurück und wir wollen, dass ihr zunächst einmal ankommt, wieder eine Klasse werdet, euch an das Pensum gewöhnt und mit den neuen Regeln umzugehen lernt. Das alles wird eine neue Herausforderung, bei der alle MitarbeiterInnen der Schule euch unterstützen werden.
Wir haben viele Dokumente zur Organisation und zum Ablauf erstellt, die auf der Homepage zu finden sind.
Bitte lesen Sie noch einmal nach, wenn Sie unsicher sind. Im Anhang ist die Aufteilung der Wochen zu sehen.

Erinnert sei an:
• pünktliches Ankommen und Abholen
• Maskenpflicht
• Keine Benutzung der Schließfächer
• Keine AGs
• Keine Eltern und Besucher auf dem Schulgelände

Mit den besten Grüßen an alle Familien, den besten Wünschen für das Jahr 2021 und unseren Schulstart in der nächsten Woche verbleibe ich Ihre/eure

Sibylle Seite
Schulleiterin

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top