Frischkäse selber machen!

Ob auf Brot, zum Verfeinern von Saucen und Suppen oder als süßes Frosting: Dieses Milchprodukt ist einmalig vielseitig. Mit unserem Rezept zum Frischkäse selber machen stellen Sie das cremige Basic zu Hause selbst her – und individualisieren es nach Ihrem Geschmack. Wir verraten Ihnen, wie es geht!

Zutaten (4 Portionen)
2 Liter Milch, 3,8% Fett
3 Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Kräuter

Zubereitung
Für den Frischkäse die Milch in einen Topf geben. Die Zitronen heiß abwaschen, halbieren und auspressen. Den Zitronensaft in die Milch rühren und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Milch ausflockt.
Ein feines Sieb mit einem Passiertuch in eine Schüssel hängen. Die ausgeflockte Milch hineingeben und im Kühlschrank über Nacht aushängen lassen, bis die Molke vollständig ausgetreten ist.
Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben. Mit Salz, Pfeffer sowie gehackten Kräutern nach Belieben würzen. Den Frischkäse abschließend mit einem Kochlöffel cremig rühren.

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top