HNO- und Augenuntersuchung in der Grundschule

Gehen Sie eigentlich jedes Jahr zur HNO- und Augenvorsorgeuntersuchung? Viele wissen es nicht, aber entsprechende regelmäßige Untersuchungen sind nicht nur wichtig um zukünftigen Problemen vorzubeugen, sondern erleichtern auch die Behandlung von bereits bestehenden Krankheiten.

Die letzte Woche stand deshalb ganz im Zeichen der HNO- und Augengesundheit unserer Grundschüler:innen. Gemeinsam mit dem MP Shah Hospital und Lions Eye Care wurden alle Kinder gründlich durchgecheckt. Aber was ist eigentlich eine HNO-Ärztin, und warum ist eine jährliche Augenuntersuchen so wichtig?

HNO-ArztHNO-Arzt steht für Hals-Nasen-Ohren-Arzt. HNO-Fachärzte behandeln Krankheiten wie Ohrenentzündungen, Hörverlust, Schwindel, Tinnitus, Ohren-, Gesichts- oder Nackenschmerzen und vieles mehr. Unsere Nasen erleichtern die Atmung, indem sie potenziell schädlichen Schmutz, Allergene und andere Stoffe fernhalten. Augenuntersuchung

Eine jährliche Augenuntersuchung ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Kind klar und deutlich sieht, was Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht ist. Sie ist auch wichtig, um eine normale Sehentwicklung zu gewährleisten und sicherzustellen, dass keine anderen Sehprobleme vorliegen, die sich potenziell auf die schulischen Leistungen und die Arbeit im Unterricht auswirken könnten.

Wir wollen allen Beteiligten ganz herzlich danken, im besonderen Dr. Marianne Gitau, HNO-Ärztin im MP Shah, Dr. Lilly Nyamai, Augenärztin bei Lion’s Eye, und ihrem Team.

Elizabeth Gicura Schulkrankenschwester 

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top