Kulinarische Nachrichten

Liebe Schüler, liebe Eltern und Lehrer,

vielen Dank für die Teilnahme an der zweiten Umfrage zu unserem Mittagessen an der Schule.
Wir als Team der Cafeteria sind ständig bemüht, alle Bedürfnisse und Wünsche der Lehrer, Eltern und im Besonderen unserer Schüler umzusetzen. Unser Hauptaugenmerk liegt auf einer gesunden und bedarfsgerechten, aber auch abwechslungsreichen Verpflegung unserer Schüler.

Bei der letzten Umfrage hatten wir 120 Teilnehmer, dieses Mal waren es 68. Von den 68 Teilnehmern haben 42 bereits an der ersten Umfrage teilgenommen. Der Großteil, nämlich 36 sind Schüler der Sekundarstufe. 36 Teilnehmer sagen, dass das Mittagessen meistens  oder immer schmeckt, 26 sagen, es schmeckt nicht immer und 1 sagt, es schmeckt gar nicht.

Besonders bei der Frage, ob das Mittagessen warm genug ist, sagen 32 nicht immer. Hier haben wir seit der letzten Umfrage Verbesserungen vorgenommen. Es wurde eine neue Ausgabestation mit Warmhaltefunktion angeschafft. Leider kommen wir hier an unsere Grenzen und können nur noch wenig tun, um diese Situation zu verbessern. Besonders im Außenbereich ist das Warmhalten der Speisen schwierig und wir hoffen, dass so bald als möglich wieder alle Schüler direkt aus der Cafeteria bedient werden können.

Bei der Auswahl des Mittagsessens sagen 46 es ist ok/die Auswahl ist gut und 17 sagen, es könnte besser sein. Die meisten Schüler haben genug Zeit zum Mittagessen. Hier hat sich die Situation deutlich verbessert. 32 Teilnehmer finden die Zusammenstellung der Wochenkarten gut, 17 wünschen sich mehr vegetarische Kost. Hierbei gibt es anzumerken, dass von 10 Wochengerichten 7-8 vegetarische oder vegane Gerichte sind. 27 Teilnehmer wünschen sich mehr Vielfalt bei den Beilagen. Bei der Frage, wo das Mittagessen besser schmeckt, sagen 7  in der Schule. 29 sagen, dass die Verbesserungsvorschläge berücksichtigt wurden, 15 sagen nein und 19 hatten nichts zu beanstanden.

Zum Schluss noch ein paar Kommentare aus der Umfrage:

„Das ist kein Restaurant für Leute mit Vitaminmangel, daher auch mal mehr ungesündere Sache Milchreis pancake etc“

„Ich finde das Essen in der Cafeteria föllig in Ordnung, ich verstehe nicht warum geklagt wird. Es ist nicht das beste Essen, aber man kann es essen und es schmeckt auch meistens sehr gut. Es gibt immer eine Wahlmöglichkeit und ich denke es ist insgesamt gutes und gesundes Essen!“

„Pasta is always a bit under cooked. I understand it should be al dente, but not so hard that it crunches under your teeth. There are a lot of choices for the people who enjoy eating meat, but hardly many choices for the vegetarians and vegans.“

„Lasagne ist oft etwas matschig, bitte verbessern. Bitte auch mal Tofu anbieten“

„The food is very dry and tasteless I saw kids not eating at lunch“

„I don’t understand how people don’t like school food. It’s the best school food you can ever get.“

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage.

Mit kulinarischen Grüßen,
das Cafateria-Team

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top