UN Jugendelegierte an der Deutschen Schule Nairobi

Am Mittwoch bekam die 8. Klasse im Geographieunterricht von Frau Burmeister ganz besonderen Besuch! Vier UN Jugenddelegierte aus Deutschland und Ungarn, die derzeit an der United Nations Environment Assembly (UNEA) teilnehmen, baten einen 60-minütigen Workshop zum Thema Abfallvermeidung, Mülltrennung und Recycling an.

Bei der Einführung des Themas „Sauberes Wasser“ konnte die Klasse ihre Kenntnisse zur Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung unter Beweis stellen, die nicht nur die Grundlage von Model United Nations darstellt, sondern auch bei Herrn Vorein und Frau Schulz projektorientiert im Unterricht thematisiert wurde.

Ziel des Workshops war die Gestaltung von Mülleimern, welches zu mehr Bewusstsein für individuelle Kaufentscheidungen beitragen sollte. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Franka, Larisa, Fabian und Domokos für diesen kreativen Workshop und den Einblick in die Arbeit der UN Jugenddelegierten!

Alena Burmeister
Lehrerin

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top