Unser 3-Jahres-Stipaversary

Vor genau 3 Jahren, am 10. Januar 2019, sind wir an die Deutsche Schule gekommen. An unserem ersten Schultag waren wir alle sehr aufgeregt, die Klasse 4 kennenzulernen. Unsere Klassenkameraden hatten eine wundervolle Begrüßungszeremonie für uns präpariert und haben uns seitdem sehr mit Deutsch geholfen.

Frau Bashir und Frau Hönig waren großartige Lehrerinnen und haben uns in unserer Zeit hier unterstützt. Unseren ersten Monaten an der Deutschen Schule waren sehr interessant und wir durften viele Spiele spielen, die beim Deutschlernen geholfen haben. Auch haben wir viele neue Dinge gelernt und viele neue Freunde gefunden. Nachdem wir sechs Monate lang in unserer kleinen Gruppe Deutsch gelernt haben, haben wir uns unseren Klassenkameraden in der großen Klasse angeschlossen.

Es war am Anfang sehr beängstigend, weil Fächer wie Biologie und Geschichte in der fremden Sprache sehr schwer waren, aber mithilfe der netten Lehrer und unserer Klassenkameraden wurden wir besser und die Schule machte mehr Spaß. Jetzt sind wir in der 7. Klasse und lernen ein paar neue Fächer wie zum Beispiel Chemie und Physik.

Wir dürfen jetzt auch zum Village Market gehen, weil wir schon ein bisschen älter sind, und wir genießen es sehr, dort mit unseren Klassenkameraden zu Mittag zu essen. Wir können es kaum erwarten, noch viel Neues zu lernen und zu sehen, was als Nächstes kommt!

Alexis, Ruby, Jessica, Tendai und Lexi
Stipendiaten

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top