Alumni: Megan Mwenda

Vor- und Nachname: Megan Mwenda

SchülerIn an der DSN von 2012 bis 2020

In welchem Ort, in welchem Land wohnst du gerade?
Derzeit noch in Nairobi

Was siehst du, wenn du aus deinem Fenster schaust?
Viel Grün. Ein klarer Himmel

Was gefällt dir in deinem jetzigen Ort besonders?
Dass ich in meinem Wohlfühlbereich bin und auch bei meiner Famili

Was machen Sie derzeit?
Im Moment versuche ich, ein Visum für Deutschland zu bekommen, was sich aber wegen der Covid-Beschränkungen als ziemlich schwierig erweist

Was war in der Schule bes. leicht o. schwer, als du zurückgekommen bist?
Nun, ich bin noch nicht abgereist, also kann ich dazu nicht viel sagen

Was würdest du uns mit auf den Weg geben? Was können wir verbessern?
Ich hätte wirklich gerne mehr über Kenia im Unterricht gelernt… Geographie, Geschichte, sogar englische Literatur. Es gibt so viel, was man machen könnte, was auch für alle sehr interessant wäre. Es ist schade, dass wir im Unterricht so wenig über Kenia gemacht haben.
Ansonsten möchte ich nur sagen: Seid freundlich. Seid fröhlich. Seid tolerant gegenüber anderen. Es tut nicht weh, ein anständiger Mensch zu sein.

Woran erinnerst du dich bes. gern, wenn du an Kenia denkst?
Meine Freunde, das warme Lächeln in den Gesichtern der Menschen, der Sonnenschein

Was vermisst du?
Ich vermisse es, meine Freunde jeden einzelnen Tag zu sehen. Und die Momente des Lachens, die wir teilen würden

© 2021 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top