deutsch | english

Archiv

Aktuelle News

30 Jahre Wiedervereinigung - 30 Kilometer laufen

Datum 16.11.2020



Am 3. Oktober 1990 sind Ost- und Westdeutschland wiedervereinigt worden. Vorausgegangen ist ein anderes bedeutendes Ereignis - der Mauerfall bzw. die Öffnung der Grenzen zwischen beiden deutschen Staaten. Im Herbst 1989 demonstrieren DDR-Bürger regelmäßig friedlich für mehr Freiheiten in mehreren ostdeutschen Städten und zu Hunderttausenden. Für alle überraschend öffnet sich am 9. November 1989 die zu dieser Zeit weltweit am besten bewachte Grenze durch Günter Schabowskis unvergesslichen Satz: "Das tritt nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich."

Dieses Datum und das 30-jährige Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung nahm Thomas Wimmer, der stellvertretende deutsche Botschafter in Kenia, zum Anlass für eine besondere Jubiläumsfeier: Diplomaten der deutschen Botschaft und Mitglieder der deutschen Schulgemeinschaft liefen gemeinsam 30 bzw. 15 Kilometer durch die "blühenden Landschaften" des Karura-Forest. Dass zwei Ostdeutsche gemeinsam mit 9 Westdeutschen unterwegs waren, spiegelt passenderweise sogar das Bevölkerungsverhältnis wider - da lief zusammen, was zusammengehört ...

Am Ende wurden gemeinsam 225 Kilometer absolviert. Alle Teilnehmer erhielten handbemalte Medaillen und spendeten im Gegenzug für einen guten Zweck. Insgesamt kamen durch die Aktion 50.000 KES zusammen, die an das Waisenhaus "The Nest" gespendet werden.

[Alle News]