Ein Besuch in der Feuerwache von Gigiri

In Sachunterricht beschäftigen sich die dritten Klassen in der Grundschule zurzeit mit dem Thema „Feuer“. Letzten Dienstag besuchten die SchülerInnen die Feuerwache in Gigiri. Die Kinder konnten Fragen stellen und aus erster Hand erfahren, wie die Brandbekämpfung in Nairobi abläuft.

Einige interessante Dinge, die sie herausfanden, waren: dass die Feuerwehranzüge, die sie tragen, feuer- und wasserfest sind und dass es auf der Feuerwache nicht viel zu tun gibt, wenn sie nicht gerade Brände löschen oder bei Autounfällen helfen. Von den 3 Feuerwehrautos, die sie derzeit haben, ist nur eines voll funktionsfähig, aber zum Glück ziehen alle Feuerwachen in Nairobi an einem Strang und helfen sich gegenseitig in Notzeiten.

Wir haben auch erfahren, dass die Notrufnummern in Nairobi folgende sind: 0202344599 und 020222181. Diese Hotline schickt die nächstgelegene Feuerwache zur Hilfe. Zum Schluss durften die Kinder einen Feuerlöscher benutzen, was wohl der Höhepunkt der Reise war.

Wir haben alle Respekt vor diesen verantwortungsbewussten Menschen gewonnen, die immer wieder betonen, wie stolz sie auf ihre Arbeit sind – Leben und Eigentum zu retten.

Wir hoffen, dass wir weitere Gelegenheiten haben werden, andere spannende Arbeitsorte zu besuchen und noch mehr inspirierende Menschen zu treffen.

Susanne von Gawinski und Lina Knein
Lehrerinnen

© 2022 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top