Pressemitteilung!Campus Cocktail verkündet bedauerliche Entscheidung zur Unternehmensauflösung

Nairobi, 29.1.2014 – Die Geschäftsleitung von Campus Cocktail gibt heute mit großem Bedauern die Entscheidung zur Auflösung des Unternehmens bekannt. Die Schließung erfolgt aufgrund einer Reihe von Herausforderungen, die eine effiziente und erfolgreiche Fortführung des Geschäftsbetriebs unmöglich machen.

Einer der Hauptgründe für die Auflösung von Campus Cocktail sind zeitliche Probleme. Die Unverfügbarkeit eines festen Termins hat zu erheblichen Planungsproblemen geführt, was letztendlich die Effizienz und Produktivität des Teams beeinträchtigt hat.

Darüber hinaus hat Campus Cocktail mit einem rückläufigen Umsatz zu kämpfen gehabt. Die anhaltenden Schwierigkeiten auf dem Markt haben es dem Unternehmen erschwert, die finanzielle Stabilität aufrechtzuerhalten und die notwendigen Investitionen für Wachstum und Weiterentwicklung zu tätigen.

Um die Transparenz und Integrität gegenüber den Mitgliedern zu wahren, wurden sämtliche Gewinne, die das Unternehmen erwirtschaftet hat, bereits an die Mitglieder ausgezahlt. Die Geschäftsleitung und die stille Teilhaberin dankt allen Mitgliedern, Partner:innen und Mitarbeiter:innen für ihre Unterstützung und Zusammenarbeit im Laufe der Halbjahres.

Campus Cocktail möchte betonen, dass diese Entscheidung nach reiflicher Überlegung und in Anbetracht der besten Interessen aller Beteiligten getroffen wurde. Das Unternehmen ist dankbar für die gemeinsamen Erfahrungen und die positive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Über Campus Cocktail:

Campus Cocktail wurde im Jahr 2023 gegründet und hat sich auf leckere, innovative Drinks spezialisiert. Das Unternehmen hat sich stets bemüht, die DSN- Community mit erstklassigen kalten und warmen Getränken während einiger Events zu versorgen und hat dabei mit acht engagierten Mitarbeiter:innen zusammengearbeitet.

Lisa Edler (Atelier „Wir gründen eine Schüler:innenfirma“)

Was die Mitglieder über die gemeinsame Zeit sagen:

  • Ich fand das Atelier lehrreich und spaßig.
  • Ich habe gelernt, wie man eine Firma gründet.
  • Ich weiß nun, wie viel Arbeit Geschäftsführung ist.
  • Ich habe gelernt, wie man zusammenarbeiten kann und in einer Firma die verschiedenen Aufgaben lösen kann.
  • Ich habe gelernt, wie man mit anderen in einer Firma zusammenarbeiten und verschiedene Aufgaben lösen kann
© 2024 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top