Müllsammeln an der DSN 

Liebe Schulgemeinschaft,

die Umwelt zu schützen, ist ein Thema von globaler Bedeutung, und sollte besonders uns Heranwachsenden möglichst früh nahegelegt werden. Dies nehmen wir uns an der DSN besonders zu Herzen, wie unser Müllsammelprojekt am 15. Februar gezeigt hat. Die Klasse 8 nimmt zurzeit an einem Projekt teil, bei dem es um „Glück und Wohlergehen für alle“ geht. Im Rahmen unserer Teilnahme hat sich ein Teil der Klasse besonders auf das Recycling und Müllsammeln an der DSN konzentriert, und die Idee entworfen jährlich am 15. Februar und am 20. September Müll an der DSN und auf den umliegenden Straßen aufzusammeln. Hierbei arbeiten die 9. und die 2. Klasse zusammen, und engagieren sich gemeinsam für unsere Umwelt. Gestern fand diese Aktion zum ersten Mal statt, und das mit vollem Erfolg. Frau Menzi, Herr Kessel und Herr Vorein, der als Klassenlehrer der 8. Klasse das ganze Projekt begleitet, zogen mit den beiden Klassen los, und sammelten Müll.  Wir fingen am Main Gate an und arbeiteten uns dann runter in die Richtung des Red Hill Gates. Auch wenn wir es in den knapp anderthalb Stunden nicht ganz bis dahin geschafft haben, sind die umliegenden Straßen der DSN jetzt trotzdem deutlich sauberer.

Obwohl wir zum Teil auch kuriose Sachen, wie ganze Autoreifen, Schuhe, Chamaeleonskellette und Werbung für neue Wohnungen in Runda fanden, war der meiste Müll Plastikverpackungen, sowie Pappe und Glasflaschen. Sowohl die Kleinen als auch die Älteren hatten Spaß, sich für unsere Umwelt einzusetzen, und als wir am Ende mit über 8 vollen Müllsäcken an die Schule zurückkehrten, wurden wir mit Eis von der Cafeteria belohnt. In den kommenden Jahren sollen hoffentlich auch Experten von verschiedenen Organisationen wie WFF oder Greenpeace an diesen Tagen an unsere Schule kommen und etwas zu dem Thema sagen. Innerhalb der nächsten Wochen soll auch ein Spendenlauf stattfinden, um in Kooperation mit dem WEEE-Center einen E-Müll Container an der DSN aufzustellen. Wie man an dieser Aktion sehen kann, arbeitet die DSN Stück für Stück daran, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. 

Aimée Burchard und Liya Kühnl
Klasse 8

© 2024 Deutsche Schule Nairobi - German School Nairobi | Website by Digital Tangent
Scroll to Top